Download Die Erforschung der Verkehrskonjunktur und der langzeitigen by Oberregierungsrat Diplomvolkswirt Dr. H. Rogmann (auth.) PDF

By Oberregierungsrat Diplomvolkswirt Dr. H. Rogmann (auth.)

Show description

Read Online or Download Die Erforschung der Verkehrskonjunktur und der langzeitigen Dynamik in der Verkehrswirtschaft: Zusammenfassung der eingegangenen Stellungnahmen und Vorschläge PDF

Similar german_9 books

Schmalenbachs Dynamische Bilanz: Darstellung, Kritik und Antikritik

Schmalenbachs "Dynamische Bilanz" erlebte Ende des Jahres 1953 ihre eleven. Auf­ lage, und das obwohl - oder vielleicht gerade weil - es sich bei ihr um das wohl umstrittenste betriebswirtschaftliche Buch überhaupt handelt. Der Umfang der Kritik an diesem Buch stellt wirklich, wie Schmalenbach einmal schreibt, einen Rekord dar.

Normensetzung für die Rechnungslegung: Bisherige Ausgestaltung und mögliche Fortentwicklung in Deutschland

Durch die Bemühungen um eine internationale Harmonisierung der Rechnungslegung wächst der Einfluß der US-amerikanischen Vorschriften und der Normen des foreign Accounting criteria Committee auf die Erstellung von Konzernabschlüssen deutscher Unternehmen. Karin Breidenbach untersucht, ob und inwiefern der deutsche Normensetzungsprozeß für die Rechnungslegung geändert werden sollte, um die Anwendung der genannten Normen zu ermöglichen und den Einfluß der betroffenen Gruppen zu verbessern.

Die „Fivelgoer“ Handschrift

Die einleitenden Kapitel dieser Arbeit sind hauptsächlich in den Jahren I966-68 geschrieben worden; die Entstehung des Textabdruckes und der Übersetzung jedoch liegt viel weiter zurück: sie wurden I958 begonnen und I962 zusammen mit einer kurzgefaßten Einleitung dem Germanistischen Institut der Universität U psala als Lizentiatsarbeit eingereicht.

Additional info for Die Erforschung der Verkehrskonjunktur und der langzeitigen Dynamik in der Verkehrswirtschaft: Zusammenfassung der eingegangenen Stellungnahmen und Vorschläge

Sample text

Ich bin sicher, daß diese in eine solche Aufgabe eingeschalteten deutschen Institute sich dieser Arbeit mit Freude unterziehen würden und jedes von ihnen in einem ansteckenden, gegenseitig sich befruchtenden Wetteifer um bestfundierte wissenschaftliche Leistungen wertvolle Hilfe für die Aufgaben des Wissenschaftlichen Eeirates und auf diesem Wege auch für eine deutsche Verkehrspolitik leisten könnte. Volkswirt H. 1956) "Ihre Grundgedanken, auch die Einwirkung der allgemeinen Wirtschaftskonjunktur auf die Verkehrswirtschaft und ihre gegenseitigen Beziehungen Seite 41 Forschungsberichte des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen durch ein sachverständiges Gremium untersuchen zu lassen, muß man wohl vorbehaltlos unterstützen.

Ich bin sicher, daß diese in eine solche Aufgabe eingeschalteten deutschen Institute sich dieser Arbeit mit Freude unterziehen würden und jedes von ihnen in einem ansteckenden, gegenseitig sich befruchtenden Wetteifer um bestfundierte wissenschaftliche Leistungen wertvolle Hilfe für die Aufgaben des Wissenschaftlichen Eeirates und auf diesem Wege auch für eine deutsche Verkehrspolitik leisten könnte. Volkswirt H. 1956) "Ihre Grundgedanken, auch die Einwirkung der allgemeinen Wirtschaftskonjunktur auf die Verkehrswirtschaft und ihre gegenseitigen Beziehungen Seite 41 Forschungsberichte des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen durch ein sachverständiges Gremium untersuchen zu lassen, muß man wohl vorbehaltlos unterstützen.

1956) "Die Erforschung der Verkehrskonjunktur und besonders derjenigen Faktoren, die für eine Permanenz in der Verkehrsdynamik entscheidend und wichtig Sei te 54 Forschungsberichte des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen sind, halte ich für durchaus begrüßenswert. Ich möchte es jedoch dahingestellt bleiben lassen, ob die Konstituierung eines Spezialgremiums der zweckmäßigste Weg ist, die Absicht zu verwirklichen. Ich bin der Meinung, daß weder eine Konferenz (Vorschlag 7) noch ein Forschungsrat (erster Vorschlag 8) vollkommen isoliert von den bereits bestehenden Einrichtungen arbeiten könnten; sie müßten vielmehr trotz oder gerade wegen der speziellen Zielsetzung engstens mit den bestehenden Einrichtungen, denen ja Experten der Wissenschaft, der Verkehrsträger und der Verkehrsverwaltungen angehören, zusammenarbeiten, deren Arbeitsergebnisse verwerten und deren Erfahrungen sich zu Nutze machen.

Download PDF sample

Rated 4.13 of 5 – based on 30 votes