Download Der westdeutsche Konsumgüterexport nach dem zweiten by Dr. Eugen Leitherer (auth.), Dr. Eugen Leitherer (eds.) PDF

By Dr. Eugen Leitherer (auth.), Dr. Eugen Leitherer (eds.)

Show description

Read Online or Download Der westdeutsche Konsumgüterexport nach dem zweiten Weltkrieg PDF

Similar german_9 books

Schmalenbachs Dynamische Bilanz: Darstellung, Kritik und Antikritik

Schmalenbachs "Dynamische Bilanz" erlebte Ende des Jahres 1953 ihre eleven. Auf­ lage, und das obwohl - oder vielleicht gerade weil - es sich bei ihr um das wohl umstrittenste betriebswirtschaftliche Buch überhaupt handelt. Der Umfang der Kritik an diesem Buch stellt wirklich, wie Schmalenbach einmal schreibt, einen Rekord dar.

Normensetzung für die Rechnungslegung: Bisherige Ausgestaltung und mögliche Fortentwicklung in Deutschland

Durch die Bemühungen um eine internationale Harmonisierung der Rechnungslegung wächst der Einfluß der US-amerikanischen Vorschriften und der Normen des overseas Accounting criteria Committee auf die Erstellung von Konzernabschlüssen deutscher Unternehmen. Karin Breidenbach untersucht, ob und inwiefern der deutsche Normensetzungsprozeß für die Rechnungslegung geändert werden sollte, um die Anwendung der genannten Normen zu ermöglichen und den Einfluß der betroffenen Gruppen zu verbessern.

Die „Fivelgoer“ Handschrift

Die einleitenden Kapitel dieser Arbeit sind hauptsächlich in den Jahren I966-68 geschrieben worden; die Entstehung des Textabdruckes und der Übersetzung jedoch liegt viel weiter zurück: sie wurden I958 begonnen und I962 zusammen mit einer kurzgefaßten Einleitung dem Germanistischen Institut der Universität U psala als Lizentiatsarbeit eingereicht.

Additional resources for Der westdeutsche Konsumgüterexport nach dem zweiten Weltkrieg

Sample text

Zubereitungen von Gemüse 213, 214, 215, 216 5. Verschiedene Nah- 188, 189, 210, 211, 218, rungsmittelzuberei- 61c, 62a, 62b, Materialtungen waren unvollständig angemeldet 1. Zubereitung von Fleisch, Fisch usw. Warenbenennung Tabelle 27 Die Konsumgüterausfuhr Deutschlands vor dem ersten und zweiten Weltkrieg in 1000 DM 32 X. Tabellenteil N V1 10. Kosmetika, Seifen, 252, 253a, 254, 255, 256, Waschmittel, Wachse 261, 262, 355, 356a, 356b, 356c, 358 11. Feuerwerksartikel, Zündhölzer 367, 369, 370 12.

Der Anteil dieser repräsentativen Konsumgüter an der gesamten Konsumgüterausfuhr ist so groß, daß zwischen dem Verlauf dieses Ausschnitts und demjenigen der gesamten Konsumgüterausfuhr 31 keine großen Unterschiede bestehen dürften. Eine Beschränkung auf diese engen Warengruppen erwies sich bei der Ausweitung der Betrachtung auf die geographische Aufteilung als unerläßlich. Als repräsentative Konsumgüter wurden ausgewählt: Positionen: 1. Lederwaren Täschnerwaren Bekleidung aus Leder Täschnerwaren mit Gegenständen 2.

278 f. 2 3 Deutschland als Industriestaat, 1897, S. 26. 24 Prokopovicz, S. : L'industrialisation des pays agricoles et la structure de l'economie mondiale apres la guerre, Neuenburg 1946, S. 51 f. Zit. : Die Auswirkungen der Industrialisierung von Agrarländern auf Industrie-Exportstaaten, St. Gallen 1949, S. 17. 21 22 48 Produktionszweige umstellen müßte, wenn der Export seiner Wollwaren durch die Errichtung ausländischer Manufakturen zurückgehen sollte. ) fest, daß bei einer entsprechenden Elastizität der Industrie in der Umstellung auf andere Produktionszweige keine Exportabnahme insgesamt erfolgen könne.

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 40 votes