Download Der notleidende Kredit: Maßnahmen bei Zahlungsunfähigkeit by Jürgen W. Werhahn PDF

By Jürgen W. Werhahn

Der Gedanke zu diesem fiir den praktischen Gebrauch bestimmten Werk entstand wiihrend Vortragen und Vorlesungen, die ich in den vergangenen Jahren iiber dieses Thema vor Bankleitern, Kreditsachbearbeitern und Horern der Bankakademie wiederholt gehalten habe. Sein Inhalt stellt das Ergebnis langjahriger praktischer Erfahrungen in der standigen auBergericht lichen Beratung und der anwaltschaftlichen Vertretung von Banken vor den Gerichten dar und ist heute - leider - mehr denn je aktuell. Mein Ziel warfare es, dieses Werk kein Buch neben anderen, bereits vorhandenen werden zu lassen; ich habe mich deshalb bewuBt darauf beschrankt, unter dem von seinem Titel her bestimmten Thema zusammenzufassen und zu er ortern, was once in anderen Werken nicht, unvollstandig oder doch nur an verstreuten Stellen nachzulesen ist. Dort, wo es iiber ein in sich geschlossenes Gebiet andere Werke gibt, so z. B. iiber Zwangsvollstreckung, Konkurs und Vergleich, konnte ich von einer Stoffwiederholung absehen. Damit konzen triert sich das Werk im wesentlichen auf die Behandlung auBergerichtlicher MaBnahmen, d. h. auf solche Fiille, in denen eine Verfahrensbeteiligung der financial institution bei Zahlungsunfiihigkeit von Kunden nicht, noch nicht oder nicht mehr in Betracht kommt.

Show description

Read or Download Der notleidende Kredit: Maßnahmen bei Zahlungsunfähigkeit von Bankkunden PDF

Similar german_9 books

Schmalenbachs Dynamische Bilanz: Darstellung, Kritik und Antikritik

Schmalenbachs "Dynamische Bilanz" erlebte Ende des Jahres 1953 ihre eleven. Auf­ lage, und das obwohl - oder vielleicht gerade weil - es sich bei ihr um das wohl umstrittenste betriebswirtschaftliche Buch überhaupt handelt. Der Umfang der Kritik an diesem Buch stellt wirklich, wie Schmalenbach einmal schreibt, einen Rekord dar.

Normensetzung für die Rechnungslegung: Bisherige Ausgestaltung und mögliche Fortentwicklung in Deutschland

Durch die Bemühungen um eine internationale Harmonisierung der Rechnungslegung wächst der Einfluß der US-amerikanischen Vorschriften und der Normen des foreign Accounting criteria Committee auf die Erstellung von Konzernabschlüssen deutscher Unternehmen. Karin Breidenbach untersucht, ob und inwiefern der deutsche Normensetzungsprozeß für die Rechnungslegung geändert werden sollte, um die Anwendung der genannten Normen zu ermöglichen und den Einfluß der betroffenen Gruppen zu verbessern.

Die „Fivelgoer“ Handschrift

Die einleitenden Kapitel dieser Arbeit sind hauptsächlich in den Jahren I966-68 geschrieben worden; die Entstehung des Textabdruckes und der Übersetzung jedoch liegt viel weiter zurück: sie wurden I958 begonnen und I962 zusammen mit einer kurzgefaßten Einleitung dem Germanistischen Institut der Universität U psala als Lizentiatsarbeit eingereicht.

Additional resources for Der notleidende Kredit: Maßnahmen bei Zahlungsunfähigkeit von Bankkunden

Sample text

18 AGB Anm. 4, S. 22. Kreditverliingerung und Krediterweiterung 39 "Eine Bank, die einem konkursreifen Unternehmen zum Zweck der Sanierung einen Kredit gegen Sicherheitsleistung gewiihrt und dadurch bewirkt, daB moglicherweise Dritte zu ihrem Schaden iiber die Kreditwiirdigkeit des Unternehmens getiiuscht werden, ist in der Regel verpflichtet, vor der Krediteinriiumung durch einen branchekundigen Wirtschaftsfachmann eingehend und objektiv priifen zu lassen, ob das Sanierungsvorhaben Erfolg verspricht.

11. 11. 1956). Wenn also nicht besondere Umstande hinzutreten, die eine bestimmte Handlungsweise entweder ihrem Ziel nach oder wegen der angewandten Mittel als verwerflich erscheinen lassen, ist die Entgegennahme von aufgrund re chtlich einwandfrei zustande gekommener Vertrage geschuldeten Leistungen (hier: der auf den AGB bzw. 11. 1958 in der Regel auch dann n icht sittenwidrig, wenn die Bank erkennt, daB der wirtschaftliche Zusammenbruch des Schuldners und der Ausfall anderer Glaubiger nicht zu vermeiden sind.

90). 1960 ein Kreditsicherungsvertrag nicht schon deshalb sittenwidrig, weil die Vermogenslage des Schuldners uniignstig ist. 1953 einen Rechtsgrundsatz entwickelt, der seitdem noch immer Literatur und Rechtsprechung beherrscht. Er lautet: ') vgl. Bankgesehaftlfehes FormUlarbuch, Zlff. 18 AGB Anm. 4, S. 22. Kreditverliingerung und Krediterweiterung 39 "Eine Bank, die einem konkursreifen Unternehmen zum Zweck der Sanierung einen Kredit gegen Sicherheitsleistung gewiihrt und dadurch bewirkt, daB moglicherweise Dritte zu ihrem Schaden iiber die Kreditwiirdigkeit des Unternehmens getiiuscht werden, ist in der Regel verpflichtet, vor der Krediteinriiumung durch einen branchekundigen Wirtschaftsfachmann eingehend und objektiv priifen zu lassen, ob das Sanierungsvorhaben Erfolg verspricht.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 29 votes