Download Baudichtstoffe: Erfolgreich Fugen abdichten by Manfred Pröbster PDF

By Manfred Pröbster

"Baudichtstoffe" zeigt praxisnah alle Voraussetzungen auf, die zu einer fehlerfreien Abdichtung von Fugen im Bauwesen notig sind. Nur das richtige Zusammenspiel von Fuge und Dichtstoff fuhrt zum dauerhaften Abdichterfolg. Neben den Grundlagen zur Adhasion und Kohasion, den klimatischen Einflussen bei der Verarbeitung von Dichtstoffen und den relevanten Normen werden die Auslegung von Fugen, die Eigenschaften und die richtige Auswahl von Dichtstoffen ausfuhrlich erlautert. Zudem werden viele praktische Hinweise zur Applikation gegeben, die helfen Fehler zu vermeiden. Daruberhinaus wird das Versagen von Fugen und die Alterung von Dichtstoffen beschrieben - und was once guy dagegen tun kann. Ein Kapitel uber die mit den Dichtstoffen eng verwandten elastischen Klebstoffe rundet das Buch ab.

Show description

Read Online or Download Baudichtstoffe: Erfolgreich Fugen abdichten PDF

Best german_6 books

Steuerlehre 2 Rechtslage 2003/2004: Einkommensteuer Eigenheimzulage Körperschaftsteuer Gewerbesteuer Bewertungsgesetz und Erbschaftsteuer

Neu! F? r die 24. , ? berarbeitete Auflage wurde nun auch das Erbschaftsteuerrecht mit einem eigenen Kapitel in den Themenkanon aufgenommen. Damit Sie parallel mit zwei Rechtslagen arbeiten okay? nnen, sind nun zus? tzlich wichtige F? lle und L? sungen zur Rechtslage 2004 kostenlos im net unter www.

M&A-Myopia und Integrationsmanagement: Mentale Barrieren bei der Umsetzung eines effektiven und effizienten Integrationsmanagements bei Mergers & Acquisitions

Die Erfolgsbilanz von Mergers & Acquisitions (M&A) ist nicht sehr ermutigend. Empirische Studien belegen, dass 40-60 % aller Unternehmenszusammenschlüsse scheitern. Eine der Hauptursachen hierfür sind Integrationsprobleme. Trotz ihrer erfolgskritischen Bedeutung werden diese in der Praxis typischerweise unterschätzt und zudem erst relativ spät im M&A-Prozess thematisiert.

Stellenanzeigen erfolgreich texten: Einstimmen – Überzeugen – Gewinnen

Bewerber um einen Arbeitsplatz möchten persönlich angesprochen und umworben werden – beides können die meisten Stellenanzeigen nicht leisten. Das Buch will Personalern und allen, die im Rekrutierungsprozess tätig sind, zeigen, wie wichtig es ist, alle Äußerungen des Arbeitgebers konsequent mit den Augen des Bewerbers zu sehen.

Makroökonomie I: Einführung in die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung

In diesem Lehrbuch werden in didaktischen Lehr- und Lerneinheiten zentrale Zusammenhänge einer modernen Volkswirtschaft entwickelt: Inlandsprodukt, Sozialprodukt, Volkseinkommen; Entstehung, Verwendung und Verteilung des Sozialproduktes, Zahlungsbilanz, Vermögensrechnung, Gesamtwirtschaftliche Indikatoren, Input-Output-Rechnung, Ökobilanz und die historischen Entwicklungsschritte, die zur modernen Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung geführt haben.

Additional info for Baudichtstoffe: Erfolgreich Fugen abdichten

Example text

Nur bei schmalen Fugen, die sich dann entsprechend wenig bewegen dürfen, entspricht die Tiefe der Fuge auch ihrer Breite. 13,) dargestellt. Bei der Bewegung der beiden Substrate gegen den Untergrund entstehen an den Ecken des Substrats sehr hohe, relative Dehnungen und Spannungsspitzen, weil die Länge des frei beweglichen Dichtstoffs hier sehr gering ist. Dieser zerstörerische Effekt wird Dreiflankenhaftung genannt. Auch die besten der elastischen Dichtstoffe können dieser Beanspruchung nur kurze Zeit widerstehen: Sie reißen ein und die Fuge wird undicht.

Es gibt natürlich einige Nachteile, die mit der Notwendigkeit einhergehen, Fugen konstruktiv vorsehen zu müssen: • • • • • • • • Die Erfordernis für eine Bewegungsfuge muss generell erkannt werden Fugen müssen geplant und berechnet werden Verlängerung der Bauzeit Erhöhung der Baukosten Verringerung der Steifigkeit eines Gebäudes Beeinträchtigung der Optik eines Gebäudes Mögliche Eintrittsstellen für Wasser und Gase (z. B. Radon) Wartungs- und gelegentliche Renovierungskosten. Die Fugen zwischen zwei Bauteilen sind oft die Schwachstellen der gesamten Konstruktion.

Sie haben üblicherweise eine zulässige Gesamtverformung (ZGV) von 20–25 %. Die genauen Anforderungen an die Dichtstoffe werden in der DIN 18540 beschrieben, die neben Hinweisen zum Design einer Dehnfuge insbesondere den Dichtstoffherstellern ausführliche Anhaltspunkte gibt, auf welche Eigenschaften die Compounds hin optimiert werden müssen. Die Grundvoraussetzungen für das Funktionieren einer abgedichteten Dehnfuge sind: • • • • Adhäsion (Haftung des Dichtstoffs an den Fugenflanken) Kohäsion (Innere Festigkeit des Dichtstoffs) Elastizität (hohe Dauerverformbarkeit) des Dichtstoffs Niedriger Modul bei tiefen Temperaturen (Weichheit, kein Verspröden).

Download PDF sample

Rated 4.48 of 5 – based on 40 votes